Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Homepage der Gesellschaft in Bremen

Die Seenotleitung Bremen der DGzRS (MRCC , Bremen : Maritime Rescue Co-Ordination Center) ist Tag und Nach erreichbar unter 0421-536870. Über Mobilfunksystem 124124 (ohne Vorwahl). UKW Kanal 16 und Kanal 70 (DSC).

 

 

Die DGzRS hat auch in Laboe und Schilksee Standorte.

Seenotstation Schilksee

 

der Station Schilksee sind freiwillige Seenotretter, sie haben seid Dezember 2012 das Seenotrettungsboot der 9,5 m Klasse Walter Rose bekommen.

 

 

 

Die Station "Schilksee"

Olympiahafen Nord, Soling 5, 24159 Kiel

Das Seenotrettungsboot der Station Schilksee Walter Rose 

SRB

Technische Daten: 
  
Bootsname:Walter Rose
  
Klasse:9,5 m
  
Länge:9,41 m
  
Breite:3,61 m
  
Tiefgang:0,96 m
  
Baujahr:2003
  
Herrsteller: Fassmer Werft
  
Leistung:235 kW / 320 PS
  
Geschwindigkeit in Knoten:18 Knoten
  
Besatzung:1/2
  
Standort:Station Kiel-Schilksee

Für nähere Informationen und Bilder klicke auf "Schilksee".

*********************************************************************************************************************************************** 

Seenotkreuzer "Berlin"

                                                                                                                 
Bei den hauptamtlichen Seenotrettern besteht eine Schicht aus 4 Mann Besatzung und es ist ein 14-Tage-Schicht-System. Kurzum: 14 Tage Dienst, 14 Tage frei. Sie verfügen über einen Seenotkreuzer der 27,5 m Klasse, die "Berlin". Auf dem Seenotkreuzer gibt es auch freiwillige Seenotretter.

Liegeplatz der

Für nähere Informationen und Bilder klicke auf "Laboe".

Suchen & Retten

Startseite