Nachrichten aus den Kreis Plön

Kutter Julius im Mönkebergerhafen gesunken


 

Am 09.03.2013 gegen 12:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Mönkeberg zur Technischen Hilfeleistung alarmiert. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr eintrafen hing der gesunkene Kutter in den Festmachern. Ausdem Kutter ist Öl ins Wasser ausgelaufen. Gegen 12.41 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wendtorf nach gefordert weil sie die nötigen Geräte für Oel im Wasser haben. Als auch die Kräfte am Einsatzortwaren, wurde mit Hilfe eines Mehrzweckboots Ölsperren rund um dengesunken Kutter ausgelegt um das ausbreiten des Öls im Hafen zuverhindern. Durch die Firma Unterwasserkrause wurde der Kuttergeborgen. Aber auch der Seenotkreutzer "Berlin" war vor Ortum die Arbeiten durch weitere Auftriebskörper zu unterstützen.

Einsatzkraefte in Kiel Das Online-Magazin aus Kiel [-cartcount]