Nachrichten aus den Kreis Rendsburg Eckernförde

 

Lager- und Werkhalle eines Autohauses brennt in voller Ausdehnung

 

 

Dienstag, 04.02.2014

Ort: Rendsburg Kreis Rendsburg-Eckernförde

 

Am Dienstagnachmittag den 04.02.2014, gegen 16:30 Uhr wurde ein Feuer in einer kombinierten Lager- und Werkhalle eines Autohauses in Rendsburg in der Kollunder Straße gemeldet.

 

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr brannte das Lager- und die Werkhalle eines Autohauses schon in voller Ausdehnung und die Freiwilligen Feuerwehren aus Rendsburg und Büdelsdorf sind zurzeit noch damit beschäftigt zumindest ein übergreifen auf andere Gebäude durch das Feuer zu verhindern.

 

Wegen der Löscharbeiten musste die Alte Kieler Landstraße für den Verkehr voll gesperrt werden und auch der Betrieb der Schwebefähre wurde aufgrund der erheblichen Rauchentwicklung eingestellt.

 

Zur Brandursache und zur Schadenshöhe können zurzeit keinerlei Angaben gemacht werden. Mit ersten Ergebnissen diesbezüglich ist erst am morgigen späten Vormittag zu rechnen, wenn die Kriminalpolizei Rendsburg auf erste Ermittlungserkenntnisse zurückgreifen kann.

 

Quelle: Infos aus OTS Pressemitteilung

Quelle: Bilder von M. Dogan

Einsatzkraefte in Kiel Das Online-Magazin aus Kiel [-cartcount]