Schwerer Verkehrsunfall mit 5 Verletzten in Büdelsdorf
Sonntag, 18.03.2012Ort: Büdelsdorf ( Kreis Rendsburg-Eckernförde )
Am 17.03.2012 kam es gegen 17.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Neuen Dorfstraße in Büdelsdorf, dabei wurden 5 Menschen verletzt.
Laut Polizeiangaben fuhr ein 18 Jahre alter Mann an der Einmündung des Moorweges mit seinem VW Polo fast ungebremst in die Seite eines Opels, der mit vier Personen besetzt war. 
Zwei Frauen im Alter von 22 und 27, die auf der Rückbank des Opels eingeklemmt wurden, mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die ätere von den beiden wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Der Fahrer des blauen Polo musste mit einem Schock behandelt werden.
Laut Angaben hat der 27 Jahre alte Opel-Fahrer dem VW Polo die Vorfahrt genommen und so den Unfall verursacht haben.
Quelle: Infos aus KN-Online                                                                                                                    Bericht Luca G.