150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kiel mit ein Mitmachtag auf dem Rathausplatz

 

Am Samstag, 14.05.2011, fand im Rahmen des 150-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Kiel auf dem Rathausplatz ein Mitmachtag statt.


Die über 500 Einsatzkräfte und 160 Kinder und Jugendlichen der Kieler Jugendfeuerwehren nutzten das Jubiläum um sich zu präsentieren. Eingeladen waren alle, ob groß ob klein, jung oder alt, um einfach mal mitzumachen und um einfach mal eine Feuerwehrfrau oder ein Feuerwehrmann zu sein.

 

Alles was man so bei der Feuerwehr macht konnten die Interessenten in richtiger Feuerwehrkleidung mal durchspielen, die Erwachsenen durften sich sogar ein Atemschutzgerät auf den Rücken schnallen und durch ein benebeltes Zelt gehen. So konnte jeder mal sehen, was die Gerätschaft wiegt, wie es ist darunter zu atmen und was die verschiedenen Aufgabenbereiche der Feuerwehr sind.


Technikkunde ist nur ein kleiner Teil neben den Ausflügen und Freizeitaktivitäten der Jugendfeuerwehr. Bei Lageratmosphäre und Stockbrot konnten die Besucher auch in diese Aufgabenbereicher reinschnuppern und die kleinen Gäste konnten wieder ordentlich mit Wasser spritzen bei verschiedenen Spielen.


Technische Hilfeleistung am PKW, es galt eine eingeklemmte Person nach einem Verkehrsunfall aus dem Fahrzeug zu befreien, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Russee durchgeführt. Mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug, HLF 20/16, wurde dieser Einsatz simuliert und der richtige Umgang mit Feuerlöschern demonstriert. Die Jugendfeuerwehr Suchsdorf, präsentierte einen einfachen Löschangriff vor., simuliert wurde ein PKW-Brand. Fahrzeuge und Geräte durften angefasst werden, Fragen wurden fachkundig beantwortet.


Das Team von Einsatzkräfte in Kiel gratuliert allen Freiwilligen Feuerwehren in Kiel zu diesem Jubiläum und bedankt sich bei allen Ehrenamtlichen Mitgliedern, ob männlich oder weiblich, für die tägliche Bereitschaft zu helfen, retten, bergen, löschen.

Einsatzkraefte in Kiel Das Online-Magazin aus Kiel [-cartcount]