Bokseer Feuerwehr feierte vergangenes Wochenende Jubiläum

 

 

 

18 Feuerwehren aus dem Amt Preetz-Land und einige Gastwehren sowie Wehren aus den Nachbarkreisen waren beim Amtsfeuerwehrtag in Boksee vertreten und feierten das 100-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Boksee.

 

Ihren Heimvorteil ließen sich die Bokseer nicht nehmen, sie gewannen bei den Wettkämpfen den Pokal des ersten Platz. Auf den zweiten und auf den dritten Platz kamen die Feuerwehren aus Wahlstorf und Warnau. Andere Wettkämpfe wie zum Beispiel Schwamm ausdrücken gewannen die Feuerwehren aus Kiel-Moorsee, Barmissen und Großbarkau. Mit einem Feldgottesdienst und anschließendem Frühshoppen wurden die Festtage beendet.