Krisenintervention und Notfallseelsorge Team

Homepage

 

 

 

Das Kriseninterventionsteam (KIT) wurde hier in Kiel vom Malteser Hilfsdienst ins Leben gerufen. Aus diesem Grund trägt das Einsatzfahrzeug die Funkkennung 75/19/01. Diverse Einsätze mit Beteiligung des KIT haben gezeigt, dass diese geschulten Helfer die anderen Einsatzkräfte besonders bei psychisch sehr belastenden Situationen stark entlasten, zum Beispiel durch die Betreuung von Angehörigen verunfallter beziehungsweise erkrankter Personen oder das Überbringen von Todesnachrichten. Mehr über die Arbeit des KIT erfahrt ihr auf deren Hompage.


 

 

 

Sie helfen:


In extrem belastenden Situationen brauchen die Betroffenen in der ersten Zeit seelische Betreuung. Wenn die anderen Einsatzkräfte, wie z. B. Notarzt, Rettungsdienst oder Polizei, das Geschehen verlassen, sorgt das KIT-NFS Team für die notwendige weitere Unterstützung. Sie helfen, die ersten notwendigen


Schritte zu veranlassen, das kann unter anderem sein:


° Verständigen der Angehörigen
° Kontakte zu entsprechenden Institutionen aufnehmen
  
(z. B. Bestatter, Pastor u.s.w.)

Sie helfen vor allem aber, das geschehene Ereignis zu verstehen.
Sie leisten psychichische und seelische Akutbetreuung, um eine Verarbeitung des
Geschenhens zu ermöglichen.

Wann wird das KIT gerufen?


- zur Betreuung Angehöriger nach plötzlichem Versterben eines Familienmitgliedes
- zur Überbringung der Todesnachricht mit Unterstützung der Polizei
- zur Betreuung Angehöriger nach einem Suizid eines Familienmitgliedes
- zur Betreuung der Eltern nach dem plötzlichen Versterben des Kindes
   (z. B. Kindstod)
- zur Betreuung unmittelbar Betroffenen bei schweren Verkehrs- und Schienenunfällen
- zur Betreuung von Betroffenen nach massiver Gewalterfahrung
   (z. B. Vergewaltigung, Überfall u.s.w.)
aber auch bei Bränden mit Schwerverletzten oder Toten,
bei Umwelt- und Naturkatastrophen und anderen Großschadenslagen.

Sie sind...


...ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus:
- Arbeiter Samariter Bund
- Deutsches Rotes Kreuz
- Johanniter Unfallhilfe
- Malteser Hilfsdienst
- Evangelischer-Luth. Kirchenkreis Kiel
- Römisch-Katholisches Dekanat Kiel

Die Krisenintervention-Notfallseelsorge Kiel wird ausschließlich über die IRLS Mitte alarmiert.

Weitere Informationen über die Arbeit gibt es bei allen beteiligten Organisationen.

Das Team arbeitet ehrenamtlich!

Das KIT-NFS Team ist auf
Spenden angewiesen!

***************************************************************************************

Einsatzfahrzeug für das KIT

 

 

Mannschafstransportwagen              MTW-KIT              75/19/01

Funkrufname :Johannes Kiel 75/99-01
  
Fahrgestell :Mercedes-Benz Vito 111 CDI
  
Aufbau :Car & Camper
  
Baujahr:2004
  
Leistung :80 kW / 109 PS
  
Besatzung :1/ 1 - 2 Mann

 

*********************************************************************************************

Landes Krisenintervention und Notfallseelorge

 
Der 75/19/02-MTW wird als PSU-Fahrzeug (psychosoziale Unterstützung) bzw. Landes-KIT eingesetzt und wurde durch Spendenmittel beschaft und wird vom Malteser EV unterhalten.

Er wird gelegentlich als Reserve KIT eingesetzt
da es dem KIT zur Verfügung steht.
 
 

Einsatzfahrzeug für das Landes-KIT

 

Mannschafstransportwagen             MTW-Landes-KIT         75/19/02

Funkrufname :Johannes Kiel 75/99-02
  
Fahrgestell :Opel Movano 2.2 CDTI
  
Aufbau :nicht bekannt
  
Leistung :60 kW / 90 PS
  
Besatzung :1/ 1 - 2 Mann

 

Zurück
Einsatzkraefte in Kiel Das Online-Magazin aus Kiel [-cartcount]