Schrank im Flur stand in Vollbrand

 

 

Am Donnerstag, den 27.04.2017 gegen 18:00 Uhr wurde die Kieler Berufsfeuerwehr über den Notruf zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Klausdorfer Weg alarmiert.

 

 

Als der Löschzug der Ostfeuerwache eintraf, stellten die Einsatzkräfte fest, das ein Schrank in der Wohnung auf dem Flur in Vollbrand stand. Trupps mit schwerem Atemschutz konnten das Feuer schnell löschen, um eine Ausbreitung in der gesamten Wohnung zu verhindern. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Das Haus wurde für einen Zeitraum stromlos geschaltet. Nach etwa einer Stunde war für die Feuerwehr der Einsatz beendet und die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

 

 

Zur Brandursache hat die Kripo Kiel die Ermittlungen aufgenommen

 

Quelle: Info aus KN-Online 

Archiv
Einsatzkraefte in Kiel Das Online-Magazin aus Kiel [-cartcount]